Grenzerfahrungen als Motion Comic (Anmeldung bis 7. November)

Das Projekt MoCom will mit Menschen zwischen 15 und 20 Jahren Erinnerungen und Erfahrungen zum Thema „Grenzen und Grenzübertritte“ als Motion Comic erstellen.

Grenzerfahrungen als Motion Comic (Anmeldung bis 7. November)

Das Projekt wird mit Künstlern der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn online stattfinden.

Termin: 3. bis 5. Dezember
Vorbereittungstermin: 13. Dezember
Anmeldung bis 7. November
Anmeldung bei Lisa Hölscher: projektleitung.mocom@erinnern.org

Website: https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/
Ausschreibungsflyer: AusschreibungMoCom